Gewaltfreies Hundetraining

in Göttingen & Umgebung

Gewaltfrei - Eine Definitionssache

Für mich bedeutet gewaltfrei, dass den mir anvertrauten Lebewesen in keiner Situation seelischer oder körperlicher Schmerz oder Schaden zugefügt wird.

 

In meinem Training ist demzufolge kein Raum für schmerzhafte "Erziehungshilfen" oder Schreckreize, die Hunde stressen oder gar verängstigen.

 

Diese Art von Training kann unter Umständen mehr Zeit und Geduld in Anspruch nehmen, doch nur so erlangen wir eine Ebene zwischen Mensch und Hund, die auf gegenseitigem Respekt und Vertrauen basiert.

 

Nachhaltiges Training und das Wohl aller Beteiligten stehen bei mir ganz oben auf der Prioritätenliste:

Ich suche und bearbeite die Wurzel des Problems, statt Symptome zu bekämpfen.

 

Der gemeinsame Spaß am Miteinander und am Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg.


Durch die Tierärztekammer Niedersachsen zertifizierte Hundetrainerin

 

Bei mir absolvierbar:

Hundehalterprüfung Niedersachsen